This website uses cookies

We and authorised third parties use cookies. More information about the cookies, their purpose and how they are shared is explained fully in the cookies information. In order to guarantee the best possible user experience, please click "accept all". You can also save preferences or decline the use of cookies, with the exception of necessary cookies. Cookies information and more

Alpha Drilling & Production GmbH

completed | Freesale

29.09.2021 – 28.10.2021


Im Rahmen des Insolvenzverfahrens der "Alpha Drilling & Production GmbH" verwerten wir das gesamte mobile Anlagevermögen. Den Katalog können Sie online einsehen oder als pdf über den rechtsseitigen Link aufrufen und ausdrucken. Alle Positionen in dieser Online-Auktion befinden sich in 21337 Lüneburg und können nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.
Der Geschäftsbetrieb ist eingestellt. Für die Verladung stehen eine Kranbahn sowie ein Gabelstapler zur Verfügung. Die Demontage und Abholung muss bis zum 22.11.2021 vorgenommen werden. Bitte stimmen Sie insbesondere für den Maschinenabbau den Abholtermin telefonisch ab, damit möglichst geringe Wartezeiten bei der Verladung entstehen. Messtechnik und andere Gegenstände in Paketgröße können auch versendet werden.

additional information

Onlineauktion / Allgemeine Informationen
Die angekündigte Auktion ist eine Onlineauktion. Das jeweilige Auktionsende wird zu jeder Position angezeigt. Alle Katalogangaben sind vorbehaltlich von Irrtümern. Die zur Versteigerung gelangenden Gegenstände werden ab ihrem Standort unter Ausschluss jeglicher Mängelhaftung in dem Zustand verkauft, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Zuschlages befinden. Geboten wird in EURO. Für die Teilnahme an der Versteigerung müssen Sie sich auf unserer Internetseite registrieren. 

Besichtigung
Alle Positionen befinden sich in 21337 Lüneburg. 
Um spätere Unstimmigkeiten zu vermeiden, raten wir grundsätzlich zu einer ausführlichen Besichtigung der angebotenen Positionen.  Für Besichtigungen vereinbaren Sie bitte einen individuellen Besichtigungstermin.  

Vorbehalt
Angebotene Popsitionen aus Insolvenzen, welche über Darlehen, Mietkauf oder Leasing finanziert oder mit einem anderen Fremdrecht belegt sind, wurden gekennzeichnet und werden unter Vorbehalt versteigert. Das höchste Gebot wird unter Vorbehalt zugeschlagen und das Gebot der finanzierenden Gesellschaft gemäß InsO §168 übermittelt. Der Käufer wird i.d.R. spätestens 14 Tage nach dem Zuschlag informiert, ob der Vorbehalt geltend gemacht oder aufgehoben wird. 

Zuschlag
Nach Ablauf der Auktion erhält der Höchstbietende den Zuschlag. Das Auktionsende ist zu jedem einzelnen Posten angegeben. Das Auktionsende für einen Posten verlängert sich automatisch um 120 Sekunden, sofern innerhalb der letzten Minute vor Gebotsende noch Gebote abgegeben werden.

Aufgeld / MwSt.
Der Zuschlagpreis ist ein Nettopreis, auf ihn wird ein Versteigerungsaufgeld von 18% erhoben. Auf den Zuschlagpreis und das Versteigerungsaufgeld werden 19% MwSt. erhoben. Für Positionen, welche mit einem * gekennzeichnet sind, wird die MwSt. nur auf das Aufgeld erhoben.

Zahlung
Der Gesamtkaufpreis ist nach Zuschlag fällig. Nach Beendigung der Auktion erhalten Sie eine Rechnung, welche Sie bitte per Überweisung oder bei Abholung der Gegenstände in bar oder mit EC-Karte begleichen.

Mehrwertsteuererstattung
Kunden aus der EU können nach Vorlage einer gültigen und bestätigten Umsatzsteuer-Identnummer und eines Identitätsnachweises (Personalausweis/Reisepass) sowie der Übersendung einer ordnungsgemäßen Gelangsensbestätigung nach Ausfuhr von der deutschen Umsatzsteuer befreit werden.
Kunden aus dem Nicht-EU Ausland können nach Vorlage eines Identitätsnachweises (Personalausweis/Reisepass) und ordnungsgemäßer Ausfuhrpapiere von der deutschen Umsatzsteuer befreit werden. 

Abholung
Die fristgemäße Abholung der ersteigerten Gegenstände ist eine vertragliche Pflicht des Käufers. Sämtliche ersteigerten Gegenstände müssen innerhalb von 10 Tagen nach dem Zuschlag im Auktionshaus zu den vorgegebenen Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten, die durch eine nicht fristgerechte Abholung des Kaufgegenstandes entstehen, sind in voller Höhe durch den Käufer zu tragen.

Versand
Bitte beachten Sie, dass wir kein Speditionsunternehmen sind. Soweit durch Abmaße und Gewicht möglich, senden wir Ihnen die ersteigerten Positionen gerne per Paketdienst zu. Pakete werden prinzipell nur versichert mit Sendungsverfolgung versendet (keine Päckchen o.ä.). Wir stellen Ihnen pro Inlands-Standardpaket bis 31,5 kg pauschal netto € 10,00 zzgl. 19% Mwst (brutto € 11,90) für Verpackungsmatierial, Handlingskosten und Versand in Rechnung. Erschütterungssensitive (z.b. Drucker, Kopierer) oder zerbrechliche Waren (z.B. Glasvirinen) werden prinzipiell nicht versendet und müssen abgeholt werden. Bei Sperrgut nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl des richtigen Speditionunternehmens.

Information


check authorization
Online catalogue
Auction period
from Wed 9/29/2021 4:00 PM
bis Thu 10/28/2021 4:00 PM

Inspection

nur nach telefonischer Vereinbarung


auction location

The auction will be held at the auction house.


Contact

Mirko Bickel


Documents

Contacts

Please contact us by phone

+49 (3394) 4014-0

or by fax

+49 (3394) 4014-99

or send us an email

info@auktionshaus-bickel.de

Seller/ Drop-off Information

 

  •  free estimates
  •  selling by public ans Online-Only-Auctions

You are looking for a reliable expert to auction of individual objects, entire collentions, business or estate?

Find additional details in our FAQs

Drop-off Form  

Newsletter

Subscribe our newsletter und get immediately all informations about our auctions directly in your mail-account. Please enter your name and mail-address.



Abmelden 
Thank you for signing up.
When logging an error has occurred. Please try again at a later date.