Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Nachlassauktion "historische Fahrräder"

Los: 2201601

1 * Fahrrad mit Hilfsmotor (Hühnerschreck) Brandenburg

Ergebnis: 1.500 EUR

Hersteller: Brandenburg, Typ: Motor MAW
Bj./EZ: 1959, Ident.-Nr.: 107411
schwarz, 28 Zoll, RH 56 cm, gemuffter Stahlrahmen, gefederte Vordergabel, Motor MAW 1 Zylinder, 0,7 kW-1,0 kW, 49,5 ccm, V-max....


Los: 2201602

1 * Fahrrad mit Hilfsmotor (Steppke) Mifa

Ergebnis: 700 EUR

Hersteller: Mifa, Typ: Motor Steppke
Bj./EZ: 1958/1959, Ident.-Nr.: 1553727
blau, 28 Zoll, RH 56 cm, gemuffter Stahlrahmen, Motor Steppke, 1 Zylinder, 0,8 PS, 38,5 ccm, V-max. 35 km/h, Tank ca. 2l, Sa...


Los: 2201603

1 * Herrenrad Mifa

Ergebnis: 50 EUR

Hersteller: Mifa
Bj./EZ: 1990, Ident.-Nr.: 6266108
gold, 28 Zoll, RH 55 cm, 3 Gänge, Licht i.O.

IAB-Nr. 22022/3/1


Los: 2201604

1 * Damenrad Alpina

Startpreis 50 EUR

Hersteller: Alpina
blau, 26 Zoll, RH 54 cm, 3 Gänge, Licht hinten ohne Funktion

IAB-Nr. 22022/4/1


Los: 2201605

1 * Damenrad Arabella

Startpreis 50 EUR

Hersteller: Arabella
28 Zoll, RH 56 cm, 3 Gänge, Licht ohne Funktion

IAB-Nr. 22022/5/1


Los: 2201606

1 * Herrenrad Mifa

Ergebnis: 50 EUR

Hersteller: Mifa, Typ: Top Fit
Bj./EZ: 1989, Ident.-Nr.: 6014486
28 Zoll, RH 55 cm, Pedale fehlen, Licht i.O.

IAB-Nr. 22022/6/1


Los: 2201607

1 * Herrenrad Mifa

Ergebnis: 50 EUR

Hersteller: Mifa
Bj./EZ: 1955, Ident.-Nr.: 381373
grün/weiß, 28 Zoll, RH 56 cm, Kettenschutz fehlt, Licht hinten ohne Funktion

IAB-Nr. 22022/7/1


Informationen für Bieter / Käufer

  • Wie kann ich Gebote abgeben?
  • Wie biete ich online?
  • Aufruf und Gebotsschritte
  • Untergebote
  • Rechnung
  • Bezahlung
  • Abholung

Mehr in den FAQs

Informationen für Verkäufer / Einlieferer

  • Kostenlose Schätzung
  • Versteigerung in öffentlichen Auktionen

Sie suchen einen seriösen Ansprechpartner für dieVersteigerung eines einzelnen Objektes, einer ganzen Sammlung oder eines Nachlasses?

Jetzt KOSTENLOS registrieren und mitbieten

Sie möchten an den Auktionen teilnehmen? Mit nur wenigen Klicks erstellen Sie Ihr persönliches Kundenkonto und profitieren so von allen Funktionen und Services unseres Auktionsportals. Sie können Beobachtungslisten anlegen und Ihre persönlichen Daten und Gebote verwalten.

Jetzt Newsletter abonnieren.

Sie möchten kein Angebot verpassen und rechtzeitig zum nächsten Auktionsbeginn informiert werden? Dann fordern Sie bitte unseren wöchentlichen Newsletter an. Wir halten Sie über alle Neuerungen auf dem Laufenden.

Vielen Dank dass Sie sich für unseren Newsletter interessieren. Um die Registrierung erfolgreich abzuschließen, erhalten Sie eine Mail von uns mit einem Aktivierungslink. Diesen müssen Sie bestätigen, erst dann dürfen wir Ihnen einen Newsletter zukommen lassen.

Bei der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Über das Auktionshaus Bickel

Gegründet wurde das Unternehmen im Mai 1994 von Mirko Bickel. Der gebürtige Hamburger ist öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer mit besonderer Sachkunde für die Verwertung von Kraftfahrzeugen, mobilem Anlagevermögen und Industriegütern.

Wir sind Spezialisten für die Be- und Verwertung von mobilen Anlgegütern aus Insolvenzen, Nachlässen und Betriebsauflösungen. 

Erfahren Sie mehr

Unser Service für Sie

Sie möchten an einer Auktion teilnehmen und sind zum ersten Mal auf unserer Website. Gerne führen wir Sie in einem persönlichen Telefonat durch den Registrierungsprozess und erklären Ihnen den Ablauf der Auktion, wie Sie ein Gebot abgeben und wie es nach einem erfolgreichen Zuschlag weitergeht. Rufen Sie uns direkt an oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem gewünschten Rückruftermin.